Umzugsdaten in Großbritannien

In Großbritannien ziehen jeden Tag ca. 18.000 Menschen um. Auf ein Jahr gesehen ziehen damit ca. 6,5 Mio. Menschen um. Insgesamt bedeutet das 7,8 Mio. Adressänderungen, mehr als 10% aller britischen Einwohner.

Am britischen Markt stehen, im Unterschied zu den meisten anderen europäischen Ländern, sehr viele unterschiedliche Datentöpfe von verschiedenen Dateneignern zur Verfügung. Da sich diese nur teilweise überschneiden, ist eine Nutzung möglichst vieler Datentöpfe zu empfehlen.

Damit scheidet aber praktisch eine In-house-Lösung aus, bei der Ihnen die zum Abgleich zur Verfügung stehenden Daten ins Haus geliefert werden, damit Sie den Abgleich durchführen können, ohne die Daten außer Haus geben zu müssen.

Aus diesem Grunde werden ausgeklügelte Software-Lösungen eingesetzt, die die Daten in einer nach Ihren Wünschen optimierten Reihenfolge (Kaskade) abfragen und nach Übereinstimmungen mit der jeweiligen Datenbank suchen. Das Ergebnis ist dann eine „Clean-Datei“, die überschneidungsfreie, aktuelle Adressen liefert.

Dort, wo eine neue Adresse nicht lieferbar ist, werden Unzustellbaren-„flags“ mitgeliefert. So können Sie entscheiden, wie er weiterhin mit den Ergebnis-Daten umgeht.

Für einen Abgleich stehen Ihnen klassische Bureau-Dienstleistungen sowie Online- und ASP-Lösungen zur Verfügung, mit denen Abgleiche effizient und schnell durchgeführt werden können.

Nachfolgend einige der größeren Datenbanken für Umzugsadressen in Großbritannien:

  • National Change of Address Update (NCOA Update): Umzüge der Royal Mail generiert durch Nachsendeaufträge, ähnlich POSTADRESS MOVE in Deutschland. Die Royal Mail nimmt an, dass ca. 50% aller Umzüge durch Nachsendeaufträge registriert werden, von denen ca. 50% ihre Zustimmung zur Weitergabe der neuen Adresse geben. Monatliche Aktualisierung mit ca. 100.000 Daten.
  • Absolute Contacts: Das Pendant zu Absolute Movers von Experian. Die Umzüge werden vorrangig durch Partnerschaften mit Unternehmen gewonnen. Monatliche Aktualisierung.
  • Equifax reConnect: reConnect des Informationsdienstleisters Equifax ergänzt dessen Unzustellbaren-Datei ”disConnect” und ergänzt die Einträge dort, wo eine neue Adresse verfügbar ist. Alle Daten sind durch einen Abgleich mit der Edited Eclecoral Role (EER) und anderen Quellen abgeglichen. Monatliche Aktualisierung.
  • GAS Reactive: Die Umzugsdaten der REaD Group, aufbauend auf deren Unzustellbaren-Datei GAS (GoneAway Suppression). Die REaD Group nutzt dabei Ihre Partnerschaft zu Skipton bzw. dem Tochterunternehmen Callcredit Information Group. Monatliche Aktualisierung.

Weitere Adressmanagement-Lösungen in Großbritannien: