Ungültige Adressen in den Niederlanden

Ungültige Adressen

1. Verstorbenendaten

In den Niederlanden gibt es keine separate Sterbedatei, jedoch sind Verstorbenendaten in Dateien zu unzustellbare Adressen enthalten. Eine Option erlaubt es, Ihren Adressbestand ausschließlich gegen Verstorbenendaten abzugleichen.

2. Unzustellbare Anschriften

Infos auf Anfrage.

3. Werbeverweigerer

In den Niederlanden gibt es drei Listen mit Werbeverweigerern:

  • Postfilter: Mailing Preference Service mit 240.000 Adressen von Verweigerern schriftlicher Werbung
  • Bel-me-niet („Ruf mich nicht an“): Telephone Preference Service mit 415.000 Adressen von Telefonmarketing-Verweigerern
  • EPS (eMail Preference Service): Verweigerer von E-Mail-Werbung

Weitere Adressmanagement-Lösungen in den Niederlanden: