Adressmanagement in der Schweiz

Was Sie für eine optimale Pflege Ihrer Schweizer Adressen wissen sollten

Hier finden Sie viele nützliche Informationen zur Pflege, Aktualisierung, Bereinigung und Anreicherung schweizerischer Kundenadressen.

Adresspflege-Lösungen für die Schweiz

Geografische und postalische Einteilung

Berner AlpenDie Schweiz gliedert sich in 26 Kantone und 2.636 Gemeinden. Postalisch ist sie in 9 Postleitkreise, diese wiederum in insgesamt 83 Postleitgebiete unterteilt.

Straßenverzeichnisse

Es gibt Straßenverzeichnisse in verschiedenen Detaillierungsgraden und zu moderaten Konditionen. In den Verzeichnissen sind neben Straßen auch Weiler und Flurbezeichnungen aufgeführt, wie sie in Schweizer Anschriften häufiger vorkommen.

Datenschutz

Die Schweiz lehnt sich, obwohl kein EU-Land, an die EU-Datenschutzdirektive an. Das Postgesetz ist einzusehen unter post.ch, das Datenschutzgesetz des Bundes unter admin.ch.

Aufgrund der föderalen Strukturen der Schweiz sind die Kantone im Bereich Datenschutz autonom. Somit gibt es in der Schweiz 27 Datenschutzgesetze und ebenso viele Datenschutzbehörden.

Mailings sind grundsätzlich zulässig, es sein denn, der Empfänger wünscht keine schriftliche Werbung. Das heißt auch, dass öffentlich zugängliche Adressen für Werbezwecke eingesetzt werden dürfen, solange der Empfänger diese Nutzung nicht ausdrücklich untersagt hat. Die Mailings müssen für den Adressaten als Werbung erkennbar sein.

Bei werblichen E-Mails und -SMS gilt das Opt-in-Prinzip, d.h. sie dürfen nur bei Einwilligung des Empfängers verschickt werden. Der Absender und die Werbeabsicht als solche müssen klar erkennbar sein.

Die Grundsätze fairer Werbung in der Schweiz sind auf der Website der Schweizerischen Lauterkeitskommission dokumentiert, einem Gremium der Werbewirtschaft zur Selbstkontrolle.

Postdienstleister

Die Schweizerische Post (DIE POST bzw. SWISS POST) ist mit 58.000 Mitarbeitern das größte Postunternehmen der Schweiz und eine öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes. Seit der Liberalisierung des Postmarktes haben sich auch private Dienstleister etabliert, die sich im Verband KEP&Mail zusammengeschlossen haben. Zu den Mitgliedern zählen u.a. DHL, swissmail, Quickmail oder Spring Global Mail.

Marketingverbände

SDVDer Schweizer Direktmarketing Verband (SDV) repräsentiert 120 Mitgliedsfirmen. Er bietet auch die Robinsonliste an.

Analyse / Test Ihrer Schweizer Adressen

Ein Test zur Qualität Ihrer Kundenadressen ist verfügbar und unbedingt empfehlenswert! POSTADRESS GLOBAL prüft Ihre Schweizer Adressen u.a. auf postalische Richtigkeit, auf Zustellbarkeit (auf Adressebene) und auf Aktualität. Sie erhalten einen detaillierten Ermittlungsbericht, aus dem Handlungsempfehlungen für die Optimierung Ihrer Datenqualität hervorgehen. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Adressen testen

Quick-Info Schweiz

  • Einwohner: 7,6 Mio. (Weltrang 94 von 193)
  • Haushalte: ca. 3,4 Mio.
  • Unternehmen: ca. 450.000
  • Millionenstädte: keine
  • Großstädte: 6 (Zürich, Genf, Basel, Lausanne, Bern, Winterthur)
  • Bruttoinlandsprodukt pro Kopf: 67.560 $ (Weltrang 4)
  • UNO-Entwicklungsindex: Weltrang 13
  • Mailingaufkommen: durchschn. (75 pro Kopf/Jahr)
  • Versandhandelsaffinität: hoch (66% der Bevölk., Europa: 52%)
  • Internetnutzung: hoch (4,5 Mio. = 60% der Bevölkerung)

Noch Fragen?Fragen zu Adressen in der Schweiz?

Kontakt