Formatierung und Strukturierung Schweizer Adressen

Die Formatierung und Strukturierung Ihrer Adressdaten ist eine wichtige Voraussetzung für die Datenpflege, um optimale Ergebnisse bei weiteren Arbeitsschritten wie der Aktualisierung, Bereinigung und Anreicherung erzielen zu können.

Die Schweiz ist ein viersprachiges Land: offizielle Landessprachen sind Deutsch (in 17 von 26 Kantonen ausschließlich), Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Unternehmen sollten auf eine korrekte Verwendung von Umlauten und Akzenten achten.

Nach diesem Muster ist eine Schweizer Privatadresse aufgebaut:

Herrn
Angel Schuler
Hofwisenstrasse 30/5
8153 Rümlang

Nach diesem Muster ist eine Schweizer Firmenadresse aufgebaut:

PMI Verlag AG
Frau Nicole Lorenz
Berninastrasse 51
8050 Zürich

Zu beachten:

  • Häufig wird eine Wohnungs- oder Stockwerknummer verwendet, die nach einem Schrägstrich der Hausnummer angefügt wird.
  • Briefe, bei denen sowohl Straßenname als auch Postfach in der Adresse erscheinen, werden immer ins Postfach zugestellt. Paketsendungen mit beiden Angaben werden dagegen an der Hausanschrift zugestellt. In jedem Fall muss der Hinweis „Postfach“ in der zweitletzten Adresszeile stehen!

Weitere Adressmanagement-Lösungen in der Schweiz: