Postalische Adresskorrektur in der Schweiz

Wir empfehlen eine postalische Adresskorrektur Ihrer Schweizer Anschriften als Grundleistung vor jedem Abgleich (Dubletten, Aktualisierung usw.). Denn nur postalisch korrekte Adressen können in weiteren Schritten richtig erkannt, aktualisiert, bereinigt und angereichert werden.

Bei einem Abgleich mit dem Straßenverzeichnis der Schweizerischen Post kommt eine Besonderheit in der Schweiz zum Tragen: Dort gibt es zahlreiche kleinere Ortschaften und Weiler ohne offizielle Straßennamen und Hausnummern. In solchen Fällen wird die offizielle Gebäudeversicherungsnummer erhoben, mit der es möglich ist, einen Haushalt zu identifizieren. Auch sind im Straßenverzeichnis die Namen von Weilern und Flurbezeichnungen enthalten.

Des Weiteren können Sie über POSTADRESS GLOBAL die Gemeinde-Nummer des Bundesamts für Statistik sowie die Zahl der Haushalte an jeder Adresse beziehen. Außerdem gibt es eine Datenbank mit den sechs Millionen der Post gemeldeten Privatadressen, die zur Zustellbarkeitsprüfung herangezogen werden kann.

Weitere Adressmanagement-Lösungen in der Schweiz: