So reduziert Adler die Zahl seiner Postrückläufer

Erfolgreiche Adresspflege am Beispiel Österreich

Adler ModemärkteDurch die Nutzung internationaler Umzugsinformationen optimiert Adler seine Direktmarketing-Aktivitäten nicht nur für Deutschland, sondern auch für Österreich. Erfahren Sie mehr über unsere Umzugsdaten.

Der Kunde
Die Adler Modemärkte AG gehört zu den großen Textileinzelhändlern in Deutschland. Längst ist man auch international erfolgreich: Die 125 Filialen finden sich in Deutschland, Österreich und Luxemburg.
Die Herausforderung
Um Kontakt mit seinen österreichischen Stammkunden zu halten, verschickt Adler rund 1 Million Werbebriefe pro Jahr. Jeder Postrückläufer verursacht Aufwand für die Recherche der neuen Adresse und den Zweitversand. Außerdem fühlen sich einige Kunden vernachlässigt, wenn Vorteilsangebote nicht ankommen.
Die Lösung
Um diesem Problem entgegenzuwirken, nutzt Adler seit 2005 POSTADRESS GLOBAL und erhält so Zugriff auf die aktuellen österreichischen Umzugsdaten.
Das Ergebnis
Die Zahl der Postrückläufer beim österreichischen Kundenstamm konnte deutlich gesenkt werden. Streuverluste wurden minimiert und es entstanden keine Kosten für Vorausverfügungen. Das zeitnahe Nachsenden des Mailings unterstützt die Kundenbindung.