Adressmanagement in Österreich

Was Sie für eine optimale Pflege Ihrer österreichischen Adressen wissen sollten

Hier finden Sie viele nützliche Informationen zur Pflege, Aktualisierung, Bereinigung und Anreicherung österreichischer Kundenadressen.

Adresspflege-Lösungen in Österreich

Geografische und postalische Einteilung

Posttransport in den AlpenPolitisch gliedert sich Österreich in 9 Bundesländer sowie in 200 Städte und 2.357 Gemeinden (in Wien: Gemeindebezirke). Die postalische Gliederung unfasst 9 Postleitzonen (die nicht durchgehend den Bundesländern entsprechen), 77 Postleitgebiete und 2.183 Postleitzahlen.

Straßenverzeichnisse

Straßenverzeichnisse in verschiedenen Detaillierungsgraden der Österreichischen Post AG bauen auf den Basisdaten der Statistik Austria auf, siehe statistik.at.

Datenschutz

Die Datenschutzregelungen in Österreich bauen auf der EU-Richtlinie auf.

Rechtsgrundlage für den Datenschutz ist in Österreich das Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000). Die Einhaltung des Datenschutzes kontrolliert die Österreichische Datenschutzkommission (DSK). Personenbezogene Daten wie E-Mail-Anschrift, Geburtsdatum oder Telefonnummer dürfen ohne vorherige Zustimmung des Betroffenen nur in speziellen Fällen weitergegeben werden.

Der Abgleich mit Robinsonlisten ist gesetzlich vorgeschrieben.

Postdienstleister

Mit ihren rund 27.000 Mitarbeitern ist die halbstaatliche Österreichische Post AG (ÖPAG) eines der größten Unternehmen Österreichs. Bei der Briefzustellung – inkl. unadressierter Werbung – hat sie quasi eine Monopolstellung und erreicht einen Marktanteil von weit über 90%.

Ein wesentlicher Grund dafür ist eine österreichische Besonderheit: Viele Hausbriefkästen in größeren Wohnkomplexen hatten bis 2012 keinen Einwurfschlitz. Nur die ÖPAG-Zusteller hatten die Schlüssel, mit denen die Briefkästen geöffnet werden konnten. Alternative Postdienstleister konnten also keine Briefe zustellen, wenn sie nicht eigene Briefkästen aufstellten. Bis November 2012 werden aber alle Briefkästen mit EU-konformen Klappfächern ausgestattet und somit für alle Anbieter geöffnet.

Potenzieller Mitbewerber der ÖPAG für eine österreichweite Zustellung ist redmail. Der Vertriebsdienstleister hat sich allerdings auf die Zustellung von Zeitungen und Zeitschriften spezialisiert.

Die Deutsche Post ist in Österreich bereits seit 1998 mit der Global Mail (Austria) Ges.m.b.H. unter der Marke DHL
Global Mail
vertreten. Diese bietet österreichischen Geschäftskunden ein umfassendes Produktportfolio rund um den weltweiten Versand von Direct Mails, Geschäftspost, Publikationen und Paketen an.

Marketingverbände

DMVÖDer Dialog Marketing Verband Österreich DMVÖ hat etwa 550 Mitglieder, die zu jeweils etwa einem Drittel Agenturen, Auftraggeber und Dienstleister sind. Über seine zentrale Funktion als Informations- und Lobbying-Netzwerk hinaus bietet er seinen Mitgliedern Leistungen wie Aus- und Weiterbildung und Zertifizierungen wie das DMVÖ-Signet und das DMVÖ-Qualitätssiegel für Direct Sales-Unternehmen an.

Im Fachverband Marketing und Kommunikation sind u.a. auch rund 400 Adressenverlage und Direktwerbe-Unternehmen organisiert.

Analyse / Test Ihrer österreichischen Adressen

Die Deutsche Post Adress bietet Ihnen einen kostenlosen Datenqualitäts-Test Ihrer österreichischen Adressen an. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Adressen testen

Quick-Info Österreich

  • Einwohner: 8,2 Mio. (Weltrang 79 von 193),
  • Haushalte: 3,3 Mio.
  • Unternehmen: 0,5 Mio.
  • Millionenstädte: 1 (Wien)
  • Großstädte: 4 (Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck)
  • Bruttoinlandsprodukt pro Kopf: 
    45.989 $ (Weltrang 10)
  • UNO-Entwicklungsindex:
    Weltrang 25
  • Mailingaufkommen: durchschnittl.
    (65 pro Kopf/Jahr)
  • Versandhandelsaffinität: hoch
    (57% der Bevölk., Europa: 52%)
  • Internetnutzung: hoch 
    (5,6 Mio. = 68% der Bevölkerung)

Noch Fragen?Fragen zu Adressen in Österreich?

Kontakt